Blackjack üben und Kartenzählen lernen: Tipps & Strategien

Blackjack üben und Kartenzählen lernen: Tipps & Strategien

15.06.2021

Auf Grundniveau gespielt ist Blackjack ein einfaches Spiel. Aber je besser man darin wird, desto komplexer wird es. Eine Blackjack Strategie kann neuen Spieler dabei helfen, das Anfängerlevel zu verlassen - sogar bis zu dem Punkt, an dem sie in Spielbanken und Online-Casinos stetig Geld gewinnen können. Fortgeschrittene Techniken wie das Kartenzählen und Wettstrategien können Ihr Spiel auf ein Level heben, auf dem Sie den casinoeigenen Hausvorteil reduzieren und damit Ihre Gewinnchancen zusätzlich verbessern können.

Jeder kann Blackjack spielen lernen. Es erfordert jedoch Übung, um mit der Strategie und den Techniken zum Karten zählen vertraut genug zu werden und diese unter Druck korrekt anwenden zu können. Dieser Leitfaden führt Sie durch die grundlegende Spielstrategie und zeigt Ihnen, wie Sie beim Blackjack Karten zählen können. Ausserdem erfahren Sie die besten Arten, um die Strategie online und offline zu üben, ohne während des Lernprozesses Geld zu verlieren.

Üben Sie die Blackjack Strategie

Die grundlegende Blackjack-Strategie ist eines der ersten Werkzeuge, das motivierte Spieler benötigen. Im Grunde ist die Strategie ein Leitfaden dazu, welche Entscheidungen man treffen sollte – abhängig davon, welche Karten man auf der Hand hat und welche Karten der Dealer hat. Unser Leitfaden zur fortgeschrittenen Blackjack-Strategie erklärt, wie die folgenden Tabellen im Detail funktionieren.

Im Prinzip haben Sie bei jeder Hand 4 Hauptentscheidungen zu treffen:

  • ♠️ Surrender: Sollten Sie aufgeben, falls es das Casino erlaubt?
  • ♥️ Split: Falls Sie ein Paar der gleichen Karten ausgeteilt bekommen haben, sollten Sie diese teilen?
  • ♣️ Double-Down: Sollten Sie verdoppeln?
  • ♦️ Hit oder Stand: Sollten Sie weitere Karten vom Croupier kaufen oder nicht?

Die nachfolgende Grafik ist eine der bekanntesten Blackjack Tabellen, die man online findet, und zeigt Ihnen, was Sie tun müssen – bei jeder Hand, die Ihnen ausgeteilt wird. Egal, ob sie Blackjack zum Spass oder gegen Echtgeld spielen: Die Blackjack Tabelle zeigt Ihnen, welche Entscheidungen Sie treffen sollten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Blackjack Grundstrategie

Die Split Strategie

Wenn Sie ein Paar der gleichen Karten ausgeteilt bekommen haben, haben Sie die Möglichkeit, diese zu teilen (Split). Durch das Teilen erhalten Sie zwei separate Hände, die den Wert der ursprünglichen Hand übersteigen können. Nicht alle Karten können aufgeteilt werden. Eine gute Strategie Tabelle zum Blackjack zeigt Ihnen, wann Sie Ihr Paar behalten und wann aufteilen sollten.

Split Blackjack Strategie Tabelle

So sollten Sie beispielsweise 8en immer teilen, weil 16 eine schwache Hand ist, sofern der Dealer die 16 halten kann. Ausserdem sollten Sie Asse immer aufteilen. Bleiben sie zusammen in der Hand, wird einem Ass nämlich der Wert 1 und dem anderen der Wert 11 zugewiesen. Ein Paar davon ergibt also nur 12. Kaufen Sie dann eine Karte dazu, riskieren Sie einen Bust. Teilen Sie die Asse jedoch auf, zählt jedes Ass 1 und haben Sie eine gute Chance, eine neue Karte mit dem Wert 10 zu ziehen. Jede höherwertige Karte ergibt für Sie eine Hand, die stärker ist als 12.

10er hingegen sollten Sie niemals teilen, wenn Sie ein Paar davon auf der Hand haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Karten bekommen, die weniger als ein Ass zählen, ist nämlich hoch. Es wird also wahrscheinlich darauf hinauslaufen, dass Sie dann zwei Hände haben, die schwächer sind als die ursprünglich starke 20.

Die Double-Down-Strategie

Sobald Ihnen die ersten zwei Karten ausgeteilt wurden, können Sie die aufgedeckte Karte des Dealers sehen. Dann haben Sie die Gelegenheit, Ihren Einsatz zu verdoppeln und eine zusätzliche Karte zu bekommen. Die Karten in Ihrer Hand und die aufgedeckte Karte des Dealers werden darüber entscheiden, ob es eine gute Idee ist zu verdoppeln (Double-Down). Die folgende Strategie Tabelle zeigt Ihnen, welche Hände Ihnen den grössten Vorteil bieten, sodass Sie verdoppeln und auf lange Sicht gesehen mehr gewinnen können.

Double Blackjack Strategie Tabelle

Haben Sie beispielsweise eine harte 9 und der Dealer eine aufgedeckte Karte von 6 oder weniger (jedoch kein Ass), dann können Sie mit der nächsten Karte nicht busten. Der Dealer muss aber bis 17 weiterziehen. Das bedeutet, dass Ihre Chancen, diese Hand zu gewinnen, höher sind als die des Dealers. Also ergibt es Sinn, Ihre Wette zu verdoppeln, um einen höheren Ertrag zu bekommen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass jede Double-Down-Möglichkeit in einem Gewinn endet. Bleiben Sie bei der Strategie, sollte das aber mit der Zeit zu mehr Gewinnen führen.


Sie kennen sich schon mit der Blackjack-Grundstrategie aus? Lesen Sie auch Blackjack Tipps für Fortgeschrittene.


Blackjack online üben

Das Geheimnis, Ihre Blackjack Strategie auszufeilen, liegt darin, diese in- und auswendig zu kennen, sodass Sie sich an jeden weiteren Schritt erinnern – und zwar auch dann, wenn Sie in einem echten Casino oder in einem Online-Casino unter Druck stehen. Für Übung gibt es keinen Ersatz. Aber natürlich ist es nicht wünschenswert, Geld zu verlieren, während Sie das Blackjack Karten zählen online üben. Das kostenlose Blackjack üben online ist die perfekte Lösung dafür.

Erstellen Sie einen Account bei einem Casino, das einen stattlichen Bonus mit niedrigen Umsatzbedingungen bietet, wenn Sie sich bereit dazu fühlen, Ihre Skills auf ein neues Level zu heben. Überprüfen Sie die Anforderungen, um sicherzugehen, dass Sie den Bonus auch für Tischspiele und vor allem auch für Live-Casino-Spiele nutzen dürfen. Der Casino Bonus schenkt Ihnen den Kick, gegen Echtgeld spielen zu können. Und obwohl Sie einen Einsatz leisten müssen, um den Bonus zu bekommen, wird der Bonus Ihr Guthaben strecken, sodass es sich Ihrer Lernkurve anpasst.

Der Vorteil von Online Casinos liegt darin, dass Nutzer gratis Blackjack spielen können, wann immer sie es möchten, indem sie Ihr Bonusguthaben nutzen. So hat man den Vorteil eines einfachen und sofortigen Zugangs. Weil man nicht an ein einzelnes Casino gebunden ist, hat man eine Bandbreite fabelhafter Casino-Boni zur Auswahl.

Live Blackjack üben

Sie können online Blackjack spielen, um Ihre Spielstrategie zu üben. Wenn Sie aber das Blackjack Karten zählen lernen möchten, ist ein Live Casino die beste Option. Live-Casino-Blackjack spielt man mit einem echten Dealer und in Echtzeit. Dafür nutzt man hochauflösendes Video-Streaming. Live-Casino-Spiele kann man normalerweise nicht umsonst spielen, aber man hat Zugang zu den Tischen, wenn man einen Account hat. So können sie anderen Spielern zusehen. Wenn Sie einen Spieler entdecken, der eine gute Spielstrategie hat, können Sie auf ihn wetten. Das bedeutet im Grunde, dass Sie darauf wetten, dass er gewinnt.

Sind Sie bereit dazu, Ihre eigene Strategie im Blackjack zu testen und Ihr Glück beim Kartenzählen zu versuchen, schenkt Ihnen ein Live-Casino das Erlebnis, das dem Spielen in einer echten Spielbank am nächsten kommt. Tun Sie das aber erst, wenn Sie im Blackjack Karten zählen Erfahrung haben. Live-Casino-Blackjack spielt man normalerweise mit acht Kartendecks. Die besten Blackjack Kartenzählen Systeme bringen Ihnen bei, wie Sie auf einfache Weise für laufende Gewinne sorgen können. Ausserdem lernen Sie damit, wie Sie Ihre Zählung der Anzahl der Kartendecks im Spiel anpassen können.

Obwohl es kompliziert klingt, kann jeder Spieler, der über Zeit und Geduld verfügt, lernen, wie man beim Blackjack Karten zählt. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Zählsystem, das für Sie Sinn macht und das leicht zu merken ist. Dann üben Sie so lange, bis sie das System richtig gut kennen.

So zählt man beim Blackjack Karten

Die meisten Kartenzählsysteme basieren auf der Tatsache, dass der Spieler von hochwertigen Karten und der Dealer von niedrigwertigen Karten profitiert. Den einzelnen Karten werden positive, negative oder Nuller-Werte zugewiesen, um eine fortlaufende Zählung zu ermöglichen. So kann man basierend auf der Zählung bessere Entscheidungen treffen.

Die Grundidee dabei ist, die Entfernungswirkung (Effect of Removal) zu berechnen. Das ist der Effekt auf den Hausvorteil, wenn eine einzelne Karte aus dem Spiel entfernt wird. Um die Zählweise der Anzahl der Decks im Spiel anzupassen, teilen Sie einfach die laufende Zählung durch die Anzahl der Decks, die noch im Schlitten liegen, um die tatsächliche Zählung zu erreichen.

Obwohl das sehr technisch klingt, ist das Erlernen des Kartenzählens nicht so schwer wie es vielleicht klingt. Es gibt einige verschiedene Kartenzählsysteme, die erfunden wurden, um Spielern die Einschätzung der Wahrscheinlichkeit für ein erfolgreiches Ergebnis mit ihrer Hand zu erleichtern. Das wiederum beeinflusst die Grösse der Wetten, die pro Runde abgegeben werden. So können Sie bei Händen mit hoher Gewinnchance höher einsteigen und den Verlust bei schwächeren Händen reduzieren.

Zählsysteme unterscheiden sich in ihrer Komplexität und Genauigkeit:

  • Basis-Systeme, auch Level 1 Systeme genannt, sind einfacher zu erlernen.
  • Doch die fortgeschrittenen Level 2 und Level 3 Zählsysteme, so wie die Uston SS Zählung, überzeugen durch ein höheres Mass an Genauigkeit. Mit diesen komplexen Systemen ist es allerdings schwieriger, schnell zu spielen.

Wenn Sie erst mit dem Zählen beginnen, ist es einfacher, ein simples Blackjack-Kartenzählen-System zu perfektionieren als ein kompliziertes System nur bruchstückhaft zu beherrschen.

Die Hi-Lo Zählung

Die einfache Hi-Lo Methode ist eines der bekanntesten und beliebtesten Kartenzählsysteme. Bei diesem Level-1 System zählt man Asse und alle Karten mit einem Wert von 10 (inklusive Buben, Damen und Könige) als Minus 1. Karten von 2 bis 6 zählen als Plus 1, während 7 bis 9 einen Wert von 0 besitzen.

Zählen Sie also alle Karten auf dem Tisch: Ist der Wert 0 oder weniger, wetten Sie im kleinen Stil. Ist der Wert höher als 0, haben Sie einen Vorteil dem Casino gegenüber – setzen Sie also ein wenig mehr.

♠️ Karten2, 3, 4, 5, 67, 8, 910, J, Q, K, A
🖩 Zählung+10-1

Zählen Sie immer weiter, beginnen Sie also bei neuen Händen nicht von vorne. Ist die Zählung positiv, berücksichtigen Sie die Anzahl der Decks, indem Sie die Zählung durch ebendiese teilen. Ist die Zählung beispielweise 8 und der Austeilstapel in einem 8er Kartenschlitten umfasst 4 Kartendecks, bleiben 4 Decks übrig. Teilen Sie also Ihr fortlaufendes Ergebnis (8) durch Ihre Decks (4). So erhalten Sie Ihre tatsächliche Zählung: 2.

Das Hi Opt 2 System

Das Hi-Opt 2 System ist eines der besten Level 2 Zählsysteme. Es bietet ein höheres Mass an Genauigkeit als die meisten Level 1 Systeme, ist aber nicht so kompliziert wie eine fortgeschrittene Methode, beispielsweise die Uston SS Zählung.

Im Hi Opt II System zählen die Karten 2, 3, 6 und 7 als +1. Die Karten 4 und 5 hingegen werden als +2 gewertet. 8, 9 und Asse besitzen den Wert 0. Buben, Damen und Königen wird die -2 zugewiesen.

♠️ Karten2, 3, 6, 74, 58, 9, A10, J, Q, K
🖩 Zählung+1+20-2

Beginnen Sie bei 0 und zählen Sie alle Karten, die ausgeteilt werden, indem Sie die Punktwerte wie in der oben dargestellten Tabelle vergeben. Rechnen Sie die laufende Zählung in die tatsächliche Zählung um, indem Sie Ihren Wert durch die Anzahl der im Schlitten verbliebenen Decks teilen. Ist das Ergebnis positiv, stehen die Karten zu Ihren Gunsten. Passen Sie Ihre Wettsumme also entsprechend an.

Das Uston SS System

Wenn Sie nach einer noch akkurateren Zählweise suchen, dann ist das Level 3 Uston SS System eines der besten Beispiele aus dieser Reihe. Die fortlaufende Zählung ist ausschlaggebend dafür, wie hoch Sie mit Ihrer Wette einsteigen sollten. Dabei müssen Sie aber Ihren Ausgangswert für die Zählung berechnen, anstatt einfach bei 0 anzufangen, wie es bei den einfacheren Systemen der Fall wäre.

Um Ihren Startwert zu ermitteln, schätzen Sie die Anzahl der Decks im Schlitten und multiplizieren diese Zahl mit -2. Wenn zum Beispiel 6 Decks im Schlitten sind, ist Ihr Ausgangswert die -12.

Sobald Sie Ihren Ausgangswert ermittelt haben, setzen Sie für die Karten 2, 3, 4 und 6 einen Wert von +2. Die 5 bekommt den Wert +3, während die 7 als +1 zählt. Die 8 hat den Wert 0, die 9 -1. 10er und alle Karten, die höher sind, werden mit -2 gezählt. Es ist schwer, sich an dieses komplexe System zu erinnern, aber das Ermitteln des Ausgangswertes bedeutet, dass Sie die tatsächliche Zählung nicht während des Spiels ermitteln müssen.

♠️ Karten2, 3, 4, 6578910, J, Q, K, A
🖩 Zählung+2+3+10-1-2

Kostenlos Blackjack üben

Das kostenlose Üben einer Spielstrategie und der Techniken zum Kartenzählen ist die beste Art, Ihr Spiel zu verbessern, ohne Ihr Budget zu verlieren. Online gibt es zur Genüge Ressourcen, die Sie für das Blackjack üben nutzen können.

Wie schon erwähnt, können Sie umsonst Online Blackjack spielen. Oder Sie können den Vorteil eines der vielen Top Casino Bonus Angebote nutzen, um mit Echtgeld zu spielen, ohne Ihr eigenes Geld zu benutzen. Ausserdem können Sie Ihre Fähigkeiten schärfen, indem Sie eine Blackjack App zum Üben nutzen oder indem Sie Bücher über Strategien oder Kartenzählsysteme lesen.

Blackjack-Software zum Üben

Wenn Sie gerade dabei sind, zu lernen, wie man Karten zählt, oder die grundlegende Strategie zu perfektionieren, können kostenlose Spiele-Apps und Zählsimulatoren eine nützliche Methode sein, um Ihre Fähigkeiten zu trainieren. Sowohl in iOS und Android App Stores gibt es eine Bandbreite an Blackjack Übungs-Apps. Wir erwähnen nur ein paar, um Ihnen einen Überblick darüber zu bieten, was es auf dem Markt gibt:

  • Blackjack Strategy Practice (im Play Store): Dabei testen Sie Ihre Reaktionen auf bestimmte Hände und bekommen sofort Feedback auf Ihre Entscheidungen.
  • BJCounting (im iOS Store): Bei dieser App können Sie ein Zählsystem zum Üben auswählen. Die Auswahl beinhaltet Hi-Lo, High Opt 1 and High Opt 2. Dabei können Sie sich selbst kostenlos testen oder die werbefreie Version kaufen.

Eines der besten Blackjack Software Systeme für den Desktop ist Casino Vérité. Davon gibt es einige Pakete, wobei die fortgeschrittenen Optionen ziemlich teuer sind. Sie bieten jedoch ein komplettes Übungssystem. Dieses beinhaltet die Software und einen ausgereiften Kartenzähl-Simulator. Das CV Basic System ist kostenlos and kann Ihnen dabei helfen, Ihre Strategie beim Blackjack zu perfektionieren. Ausserdem erklärt es Ihnen die Blackjack-Regel-Variationen.

Blackjack Bücher zum Üben

Strategie, Kartenzähltechniken sowie die Erfahrung professioneller Spieler, die weltweit Casinos besiegen – es gibt hunderte von Büchern, die diese Themen erforschen. Dies sind einige der am häufigsten empfohlenen Blackjack Übungsbücher (auf Englisch):

  • Blackjack Secrets und Professional Blackjack von Stanford Wong
  • Blackjack Blueprint von Rick Blaine
  • Blackjack Attack von Don Schlesinger
  • Big Book of Blackjack und Blackbelt in Blackjack von Arnold Snyder
  • Dynamic Blackjack von Maverick Sharp
  • Las Vegas Blackjack Diary von Stuart Pery

Auf Deutsch stehen u.a. diese Blackjack-Bücher zur Verfügung:

  • Blackjack Winner von Radek Vegas
  • Black Jack. So schlagen Sie die Spielbank! von Michael Rüsenberg
  • Black Jack ohne Black Out: Das geniale Gedächtnistraining für alle Kartenspieler von Michael Lutz

Blackjack in einem echten Casino üben

Es wurden schon Spieler mit Hausverbot aus echten Casinos verbannt, weil sie des Kartenzählens verdächtigt wurden, denn tatsächlich ist das Blackjack Karten zählen verboten. Wir empfehlen Ihnen also nicht, Ihre Zählmethode in einem echten Casino zu üben. Stationäre Casinos bieten jedoch eine andere Lernmöglichkeit. Eine der unterhaltsamsten Arten, um die Blackjack-Strategie und das Kartenzählen zu erlernen, ohne Geld zu verlieren, ist es, anderen Menschen beim Spielen zuzusehen.

Sie können das Niveau der Spieler messen, indem Sie deren Strategie erkennen und Ihr eigenes Kartenzählsystem üben, um zu sehen, wie Sie die Hände spielen würden, die den Spielern ausgeteilt werden. Um Ihre Fähigkeiten und Ihre Konzentration auf die Probe zu stellen, testen Sie, ob Sie Ihre fortlaufende Zählung durch den gesamten Schlitten durchziehen können.

Zusammenfassung

Blackjack ist ein Strategiespiel. Je mehr „Tools“ Sie zur Verfügung haben, desto besser wird Ihr langfristiges Ergebnis sein. Wenn Sie Ihre Strategie konsequent üben, sind Sie auf einem guten Weg, die mathematisch vorteilhaftesten Entscheidungen zu treffen – basierend auf den Karten, die an Sie und an den Dealer verteilt werden.

Für Spieler, die die grundlegende Strategie zum Spielen verinnerlicht haben, ist das Kartenzählen der logische nächste Schritt. Um Ihr Spiel ein Level höher zu heben, müssen Sie sowohl die Karten berücksichtigen, die jede andere Person am Tisch hat, als auch die Karten, die in den vorhergehenden Runden ausgeteilt wurden sowie die Anzahl der Decks im Schlitten. Es gibt verschiedene Kartenzählsysteme. Der Schlüssel, diese effektiv zu nutzen, ist allerdings regelmässiges Üben.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Erlernen einer Strategie sowie das des Kartenzählens Ihnen dabei helfen werden, bessere Wettentscheidungen und Spielentscheidungen zu treffen. Um kurzfristig Geld zu sparen und langfristig mehr Geld zu gewinnen, ist es unbezahlbar, Blackjack kostenlos mit einer App zu üben oder es zum Spass online zu spielen.



FAQ

♠️ Wie übt man Blackjack?

Blackjack kann man online kostenlos üben oder man sucht sich kostenlose sowie kostenpflichtige Blackjack Apps für iOS und Android in den gängigen App-Stores. Ausserdem gibt es Apps, die Spieler speziell im Kartenzählen trainieren. Diese unterscheiden sich aber in ihrer Qualität und Effektivität.

♥️ Wie zählt man beim Blackjack Karten?

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Blackjack Kartenzähl-Systeme, die das Kartenzählen erleichtern und es dadurch einfacher machen diese Technik zu erlernen. Diese Methoden weisen den Karten im Deck positive, negative oder Nullwerte zu. So ermöglichen sie es Ihnen, fortlaufend zu zählen, um Ihnen Ihre Entscheidungen zu erleichtern. Wenn Sie erst mit dem Kartenzählen anfangen, wählen Sie ein einfaches Level-1 System und üben Sie diese umsonst, indem Sie Blackjack zum Spass spielen.

♣️ Ist es schwierig, das Kartenzählen beim Blackjack zu lernen?

Es gibt reichlich verschiedene Kartenzählsysteme. Die Fülle an Informationen dazu kann es so aussehen lassen, als sei das Kartenzählen kompliziert. Tatsächlich ist jedes System für sich eigentlich relativ simpel. Dadurch, dass jeder Karte ein bestimmter Wert zugeordnet wird, wird das Zählen einfacher. Wenn Sie eine gute Methode ausgesucht haben und das Blackjack spielen gratis üben, bis Sie mit der Methode vertraut sind, ist das Erlernen des Kartenzählens nicht schwer.

♦️ Kann ich Blackjack in Online Casinos üben?

Sie können Blackjack kostenlos in Online-Casinos üben. Einige Casinos ermöglichen Ihnen das Spielen von Blackjack Games in der Demo-Version, aber Sie müssen dafür unter Umständen einen Account eröffnen und Ihr Alter verifizieren. Sie können Sie auch anmelden und den Casino-Bonus von einem unserer Top-Casinos in Anspruch nehmen, um klassisches Online-Blackjack oder Live-Dealer-Blackjack zu spielen.

♠️ Wie kann ich besser im Blackjack werden?

Wenn Sie ein neuer Spieler sind, sollte das Erlernen der grundlegenden Strategie für Blackjack Ihr erster Schritt sein. Wenn Sie die Strategie verinnerlicht haben, können Sie ein Kartenzählsystem anwenden, um den Hausvorteil so gut wie möglich zu reduzieren. So können Sie konsequent mehr gewinnen. Das Geheimnis, Strategie und Zählmethode zu perfektionieren, liegt darin, Blackjack so lange kostenlos zu üben, bis Sie komplett mit den Systemen Ihrer Wahl vertraut sind.
Casino-AnbieterBonusangebotErfahrungen
1

100% Willkommensbonus bis zu CHF 777

Jetzt dein persönliches Konto auf Casino777.ch erstellen und Bonus von bis zu CHF 777 erhalten, absolut gratis. Folge einfach unserem einfachen Registrierungsprozess und wir schreiben dir sofort deinen Bonus gut.Dein Geschenk wird dir in der Willkommensemail zugesandt, unmittelbar nach der Registrierung.*Der Bonus ist ein per Zufallsverfahren ermittelter Betrag zwischen CHF 5 und CHF 100 und unterliegt 30-fachen Durchspielbedingungen.18+ Es gelten die AGB.